WSV-Rad-Team: Bericht 2017

 

1
2
3a
1/3 
start stop bwd fwd

 
 

Die Rennsaison 2017 des WSV-Radmannschaft

 

ALBSTADT-TAILFINGEN. Die Rennsaison 2017 der WSV-Biker war gegenüber den Vorjahren etwas kürzer und beinhaltete auch weniger Rennteilnahmen. Trotzdem konnten bei einigen regionalen aber auch überregionalen Veranstaltungen gute Ergebnisse eingefahren werden.

Die Saison begann für Axel Merz schon recht früh. Am 07.05.2017 stand der Start beim MTB-Event in Veringendorf an. Bei Starkregen, Hagelschauer und Kälte erfolgte der Startschuss an der Lauchert. Trotz extremer Bedingungen war es ein guter Einstieg in die neue Saison.

Am 18.06.2017 standen Jürgen Maier, Thomas und Axel Merz beim Black Forest ULTRA Bikemarathon in Kirchzarten bei Freiburg am Start. Bei bestem Radwetter war die Vorfreude auf dieses Mega-Event schon riesengroß. 77 Kilometer und 2000 Höhenmeter galt es für die drei WSV´ler zu bezwingen. Dabei wurden wiederum sehr gute Ergebnisse erzielt:

 

                                                                                     • 231. Axel Merz 3:58 h

                                                                                     • 558. Thomas Merz 4:32 h

                                                                                     • 688. Jürgen Maier 4:46 h

 

Am 25.06.2017 starteten Frank Roller und Axel Merz Crosscountry Touren Fahren (CTF) in Lautlingen, welches alljährlich vom Freestyleclub Zollernalb veranstaltet wird. Ohne Zeitnahme, aber mit Verpflegungsstationen führte die Route durch und rund um alle Albstädter Ortsteile.

Beim traditionellen Albstadt-Bikemarathon (83 km / 2000 hm) am 08.07.2017 waren fünf WSV-Starter im Starterfeld mit dabei. Bei idealen Bedingungen konnten rundum gute Ergebnisse eingefahren werden:

 

                                                                                    • 387. Axel Merz 3:51 h

                                                                                    • 969. Jürgen Maier 4:31 h

                                                                                    • 1153. Thomas Merz 4:42 h

                                                                                    • 1335. Klaus Hils 4:57 h

                                                                                    • 1435. Roland Knittel 5:05 h

 

Am Vorabend des Albstadt-Bikemarathons ging Elisa Merz für den WSV Tailfingen e. V. beim Kidsrace in der Ebinger Innenstadt an den Start und beendete dieses ebenfalls erfolgreich.

Am 21. + 26.07.2017 fanden die Albstädter Speednights in Truchtelfingen und Onstmettingen statt. Bei diesen Straßenradrennen auf der Kurzstrecke fanden neben verschiedenen Disziplinen der Lizenzfahrer auch jeweils ein Jedermannrennen statt, bei welchen aber leider nur sehr wenige Teilnehmer starteten. Beim Rennen in Truchtelfingen gingen Thomas und Axel Merz im WSV-Trikot an den Start, in Onstmettingen dann nur noch Axel Merz. Beim zuvor gestarteten Kinderrennen nahmen Carlotta und Elisa Merz teil.

Leider konnten die WSV-Biker urlaubs- und verletzungsbedingt an keinen weiteren Rennen mehr teilnehmen. Umso größer ist deshalb jetzt schon die Vorfreude auf die Rennsaison 2018 mit zahlreichen Rennteilnahmen!

Bericht und Fotos: Axel Merz
 
 
 
bitte anklicken
 

Copyright © WSV Tailfingen 2017